Brückensanierung verlängert den Schulweg

Donauwörth (sol).

Mit dem Neubau der Brücke über die Bahnstrecke Donauwörth-Treuchtlingen bei der Rambergsiedlung wird es ernst. Der genaue Terminplan für die Arbeiten steht nun fest. Die Sperrung des dortigen Geh- und Radwegs wird rund ein halbes Jahr dauern. Die Buben und Mädchen müssen sich darauf einstellen, dass der Weg zum Schulzentrum in der Neudegger Allee länger wird.


Ortsumfahrung Bliensbach

Bliensbacher Umgehung bis 2009

Bliensbach (pm) - Dank der zusätzlichen Mittel im Staatshaushalt 2008, für die sich MdL Georg Winter einsetzte, geht es mit den Straßenbaumaßnahmen in Bliensbach schneller voran. Ziel ist es, bis 2009 eine durchgängige Ortsumfahrung von der Donau-Achse bis zur B2 bei Meitingen fertigzustellen. "Die komfortable Anbindung zur A8 verbessere die Lebensqualität der Bürger im Landkreis Dillingen", so Winter.


Informationsbesuch Investitionsmaßnahme Molkerei Gropper

v.l.n.r.: Georg Hirner, Gemeinderat Stephan Herreiner, Dietmar Bschorer, Gemeinderat Wolfgang Schmid, Barbara Bschorer, Firma Vitus Rieder, 1. Bürgermeister Michael Holzinger, Abgeordneter Georg Winter, Firmenchef Heinrich Gropper

Die Zahl der Arbeitsplätze auf über 300 gesteigert
Heinrich Gropper informiert Georg Winter über die aktuelle Baumaßnahme und die Firmenentwicklung.


Fußgängerunterführung Bahnhof Mertingen

Bis Ende des Jahres soll Gleis 4 unterquert sein

Mertingen (bih) - Zwei Jahre wurde geplant, jetzt erfolgte offiziell der Startschuss für die Bauarbeiten: Am Mertinger Bahnhof entsteht eine neue Park-and-Ride-Anlage. Sie wird über eine Unterquerung des Gleises 4 angebunden. Zusammen mit Vertretern der Deutschen Bahn und der Baufirmen vollzog nun Bürgermeister Albert Lohner östlich der Gleisanlagen den Spatenstich. 


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

E-Mail an uns: info (@) vitus-rieder.de

+49 (0)90 84 96 019 0

+49 (0)90 84 96 019 22

Hohenburgstrasse 4, 86657 Bissingen

 

Das Unternehmen

Das Unternehmen Vitus Rieder GmbH & Co. KG ist als mittelständiges Bauunternehmen verstärkt im Raum Schwaben, unserer Heimatregion, tätig. Die Hauptbeschäftigungsfelder liegen in den Bausparten Industriebau, Spezialtiefbau, Verbau- und Ankerarbeiten, sowie bevorzugt im Brücken- und Ingenieurbau.

weiterlesen ...